Kontakt

Kühles Wasser

im

Garten


Wasser belebt

Wasser - Das Element des Lebens spielt auch in Gärten eine wichtige Rolle. Die Möglichkeiten, Wasser in die Gartenanlage zu integrieren, sind vielfältig. Ein lineares Wasserbecken, zu beiden Seiten mit Gräsern und Kies versehen, bringt eine ruhige Stimmung in den Garten. Ein Bachlauf, der sich durch eine Gras- und Staudenlandschaft schlängelt, ein flaches rechteckiges oder rundes Wasserbecken, ein raffiniertes Wasserspiel oder ein Pool - Wasser wertet den Garten auf, beruhigt und entschleunigt den Alltag. 

Wasser inspiriert

Um die ruhige Ausstrahlung einer großen stillen Wasserfläche zu genießen, legen Sie ein Becken am Rande der Terrasse oder eines separaten Sitzplatzes an. Damit Sie freie Sicht auf das Wasser haben, sollten Sie einen Teil des Beckenrandes nicht bepflanzen und auch die Wasserfläche größtenteils von Pflanzen frei halten. Für einen Bach bietet sich nicht nur ein schlängelnder Verlauf an. Interessant wirkt auch eine lineare befestigte Rinne, die eine gepflasterte Fläche unterbricht und von einem plätschernden Quellstein mit Wasser gespeist wird. Wenn Sie Kinder haben oder Sie es lieben, sich in Ihrem eigenen Garten zu erfrischen, geht nichts über einen Pool im Garten.